Energiestrategie JA

Stimmen Sie am 21. Mai 2017 JA zur Energiestrategie 2050!

Hier erfahren Sie warum!

 
 
 

Energiestrategie 2050

Energiestrategie 2050

Bundesrat und Parlament haben im Jahr 2011 einen Grundsatzentscheid für einen schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie gefällt. Die bestehenden fünf Kernkraftwerke sollen am Ende ihrer sicherheitstechnischen Betriebsdauer stillgelegt und nicht durch neue Kernkraftwerke ersetzt werden. Dieser Entscheid sowie weitere, seit Jahren zu beobachtende tiefgreifende Veränderungen insbesondere im internationalen Energieumfeld bedingen einen sukzessiven Umbau des Schweizer Energiesystems bis ins Jahr 2050. Hierfür hat der Bundesrat die Energiestrategie 2050 erarbeitet. Sie basiert unter anderem auf den Energieperspektiven, welche zu diesem Zweck aktualisiert und erweitert wurden.

Am 4. September 2013 unterbreitete der Bundesrat dem Parlament ein erstes Massnahmenpaket für die langfristige und nachhaltige Sicherstellung der Energieversorgung. Der Bundesrat setzt in erster Linie auf eine konsequente Erschliessung der vorhandenen Energieeffizienzpotenziale und in zweiter Linie auf eine ausgewogene Ausschöpfung der vorhandenen Potenziale der Wasserkraft und der neuen erneuerbaren Energien. Der Nationalrat hat das Massnahmenpaket am 8. Dezember 2014 angenommen, der Ständerat am 23. September 2015. Zur Zeit werden die Differenzen zwischen den Räten bereinigt, bevor diese nochmals über die gesamte Vorlage abstimmen. 

Energiestrategie 2050
 
 

Bereits verstärkt hat das Parlament die Förderung des Ausbaus der erneuerbaren Energien mit einer Anfang 2014 in Kraft getretenen Gesetzesänderung (pa.Iv. 12.400). Auch bereits beschlossen ist ein Aktionsplan zur Stärkung der Energieforschung. Zur Weiterentwicklung des Stromnetzes hat der Bundesrat zudem eine separate Gesetzesvorlage ausgearbeitet.

In einer zweiten Etappe der Energiestrategie 2050 schliesslich will der Bundesrat das bestehende Fördersystem durch ein Lenkungssystem ablösen.


Energiestrategie 2050 - schützt die Heimat!

Die grundlegenden Elemente der Energiestrategie sind auf der Webseite des UVEK dargestellt. Weitere Informationen sind unter den folgenden Links abrufbar:


Quelle: Bundesamt für Energie BFE

Energiestrategie 2050
 
 
 

Alectron Solar AG | Wolhuserstrasse 31 | 6017 RuswilT +41 41 884 70 00 | F +41 41 884 70 09 | nflctrnch